Event Fashion featured

Berlin Fashion Week - Fakten & Vorbereitungen

6.7.15Its Goldie

Ich packe meinen Koffer für die Berlin Fashion Week und nehme mit... Tja, was denn überhaupt?
Ab heute ist es wieder so weit und die Fashion Week beginnt. Ich bin noch bei meinen Last-Minute Vorbereitungen und habe mal wieder viel zu viel Zeug, dass ich gerne in meinen Koffer stopfen würde. Bei so vielen Events und Shows fällt die Entscheidung aber auch echt schwer.

Wie kommt man überhaupt auf die Fashionweek?

Diese Frage habe ich in den letzten Wochen des Öfteren gehört. Die meisten Leute denken die Fashion Week würde nur aus Runway-Shows bestehen, dem ist aber nicht so. Es gibt viele Side-Events und Ausstellungen, auf die man auch als Außenstehender einfach so gehen kann. Auf die Fashionshows und einige Partys kommt man allerdings nur mit Einladung. Für eine Einladung muss man normalerweise beruflich oder in einer anderen Form (bei mir durch meinen Blog) in der Modebranche tätig sein und die PR-Agenturen auf sich aufmerksam machen.

Wie bereitet man sich vor?

Planen, planen, planen - In dieser Woche gibt es so viele Events, dass man ganz schnell den Überblick verliert. Es ist wichtig, am besten mindestens eine halbe Stunde früher, bei den Shows zu sein um nicht in Hektik zu geraten. Dazu muss man sich auch rechtzeitig überlegen wie man von A nach B kommt. Meine Wahl ist dabei dieses Jahr wohl Bahn und Taxi. Außerdem Stellt sich die Frage "Wo übernachte ich eigentlich?". Hier gibt es viele Möglichkeiten: Freunde, Hotel, Hostel oder Airbnb um nur ein Paar zu nennen. Am besten nicht auf den letzten Drücker buchen, denn zur Fashion Week steigen die Preise ordentlich an.

Was ist meine Planung?

Auch ich habe mir einen Plan gemacht, den ich hoffentlich so weit einhalten kann. Montagabend geht es zur AJOURE´ x Blogwalk Opening Party. Dienstag besuche ich zunächst das Zalando Fashion House. Dann geht es zur Hashmag Blogger Lounge und danach zum Czech Showroom Opening. Am Abend findet dann die Lee Party statt. Mittwoch ist straffes Programm. Als erstes geht es zu einem Workshop von Olympus PEN, danach  zur Minx Fashion Show, dann zum Bloggerbazaar Loft, dann findet die Show von Rebekka Ruétz statt und zum Schuss die Closing Party vom Bloggerbazaar. Donnerstag ist wieder ein wenig entspannter. Ich starte mit der Fashion Tech Show & Exibition und danach zum Crafting Plastics Workshop von Zalando. Am Abend ist die Darklands Fashionweek Vernissage. Donnerstag Nacht geht es für mich (wahrscheinlich völlig erschöpft) nach Hause. 

Wart ihr selbst schon auf der Fashionweek? Treffe ich vielleicht sogar jemanden von euch dort? Wenn ja, wo? Schreibt es in die Kommentare, ich freue ich immer wieder, neue Gesichter kennenzulernen. 

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Hallo,

    klingt wirklich interessant, was du vor dir hast. Allerdings hätte ich gern ein paar Einzelheiten über die Workshops gewusst. So ganz kann mich sich, allein aus den Namen, leider nicht vorstellen, was dich erwarten wird. Vermutlich gibt es irgendwo eine Zusammenfassung über die verschiedenen Veranstaltungen.
    Ich wünsche dir viel Spaß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! Danke für deinen Kommentar. Details zu den Events folgen in den nächsten Posts, nachdem ich sie besucht habe. Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Wollte diese Woche auch nach Berlin zur Curvy is Sexy, die parallel zur Fashion Week läuft, aber durch verschiedene dumme Zufälle musste ich es ausfallen lassen. Das mit den Übernachtungsmöglichkeiten kann ich bestätigen. Je früher, desto besser. Hätte ich all die Sachen, die ich erst vor einer Woche erfahren habe schon viel früher erfahren, wäre ich heute vielleicht in Berlin :(

    Ich wünsche dir viel Spaß!

    Liebst,
    Mira

    AntwortenLöschen
  3. Klingt nach einer spannenden Zeit. Ich freue mich schon auf deine Berichte "vor Ort".
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich toll an, ich bin ein bißchen neidisch... Woher ist denn die weiße Tasche? Die finde ich total toll =)

    AntwortenLöschen
  5. Ich selbst war noch nie auf der BFW. Ich würde zwar gerne mal hin einfach um mal dabei gewesen zu sein, aber dieser ganze Stress alleine schon bei der Vorabplanung hält mich noch etwas davon habe. Ich sehe es ja bei befreundeten Bloggern. Diese planen 3-6 Wochen im Vorraus und sind ab diesem Zeitpunkt alles andere als entspannt.

    Mich würden übrigens auch genauere Details zu den Events interessieren.

    LG
    Steffi

    http://thesimplemess.com

    AntwortenLöschen
  6. Hallo du Liebe,
    ich bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gekommen und finde ihn echt klasse.
    Hab mich mal durch ein paar Posts geklickt und ich finde, dass du dir unglaublich viel Mühe gibst und man die Liebe zum Detail ganz genau merkt. Gefällt mir sehr sehr gut. Mach weiter so, ich begleite dich auf jeden Fall :)

    Liebste Grüße von Helena <3
    http://letsmakeanewtomorrow.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich war noch nie auf einer Fashion Week. Muss da selbst aber auch gar nicht unbedingt hin, sondern warte viel lieber auf deine tollen Bilder und was du darüber zu erzählen hast :-)

    LG, Tina
    www.tinainthemiddle.com

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe auch mal eine Einladung erhalten und wäre auch gerne dabei gewesen. Nur ist Berlin leider viel zu weit weg von mir und als Schülerin hat man nicht immer das Budget für solche Reisen.
    Vielleicht schaffe ich es ja aber irgendwann einmal auch dabei sein zu dürfen.
    Liebst Michelle von beautifulfairy.de

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Seitenaufrufe bei It's Goldie

Kontaktformular